Offene Bacon Bomb Hot Dog Style

Heute mal eine klasse Evolutionsstufe der klassischen Bacon Bomb. Ich hatte diese Idee schon letztes Jahr, als jemand in einem Forum ein Bild seiner geplatzten Bacon Bomb gepostet hatte. Aber wie es dann immer mal so ist. Nunja. Daher kommt jetzt meine Offene Bacon Bomb Hot Dog Style. Diese habe ich daheim vorbereitet und dann […]

Read More »

Feurige Beans mit Mett und Kassler aus dem Dutch Oven

Das Wetter ist feucht und kühl. Trotzdem macht das Kochen draußen Spaß. Erst recht am offenen Feuer. Und da kommt der Dutch Oven natürlich genau richtig. Daher gab es mal wieder Beans aus dem ft9 von Petromax. Da ich die Beans als vollwertige Mahlzeit haben wollte kam eben etwas Fleisch dazu. Zutaten für ca. 10 […]

Read More »

Rib Steak überbacken mit Spinat und Schafskäse

Ich hatte noch ein Rib Steak Cote de Boef New York Cut von Eatventure in der Kühlung. Da ich aber Lust auf mehr hatte kam dieses Ergebnis bei raus. Rib Steak überbacken mit Spinat und Schafskäse. Folgende Zutaten werden für das Rib Steak überbacken benötigt: • 600 Gramm Rib Steak • 1 Handvoll Spinat • […]

Read More »

Dry Aged Hot Dog mit Asiahauch und Currybun von Eatventure

Ich habe letztens meine Bestellung von Eatventure bekommen. Darin befand sich auch die „Neue“ Dry Aged Rindsbratwurst. Diese wir aus Red Heifer Rindfleisch hergestellt. Nach dem ersten Testen ihrer neuen Wurst und ihren neuen Hot Dog CurryBuns hatte ich sofort Lust auf einen Dry Aged Hot Dog. Red Heifer ist seit gut 5 Jahren das […]

Read More »

Pulled Beef Burger mit Rote Beete, Bratnudeln und Onsen Ei

Was macht man auf einem Montag? Resteverwertung vom Wochenende. Und das ist immer wieder der Hammer. Heute kam es daher dazu dass ich einen Pulled Beef Burger gebastelt habe. Und was für einen. Die Reste die von einem Pulled Beef übrig waren hatte ich seinerzeit mit etwas Butter in das Vakuum gezogen, eingeschweißt und eingefroren. […]

Read More »

Flammbierter Burger mit der etwas anderen Ei-Komposition

Heute eine Burgervariante die spektakulärer nicht sein kann. Zusammen mit Mark Busche von LowCarb.BBQ wurde die Platte auf dem OT in Velen gerockt. Ich hatte dort eine Idee für einen Burger mit einer besonderen Ei-Kombi. Mark wollte mir dabei helfen. Naja und während unserem Eifer und aus künstlerischer Gestaltung stand dann plötzlich die Platte in […]

Read More »

Steakhüfte Sous Vide aus dem AZK-Keller

Letztens hatte ich bei Don Marco’s BBQ ein Video gesehen wie er einen AnZündKamin als Beeferersatz genutzt hat. Geil dachte ich. Also ab zur Metro. Steakhüfte war mein Ziel. Die Steakhüfte hatte gute 800 Gramm. Sie wurde mit Pfifferlingsöl von Barrique, ein paar Kräutern sowie einer Knoblauchzehe einvakumiert und im Thermomixwasserbad auf eine Kerntemperatur von […]

Read More »

Blumenkohl-Burger von der Master Plancha EX (Glutenfrei)

Kann man Blumenkohl grillen? Kann man daraus auch was anderes als eine BlumenkohlBomb machen? Einen Burger vieleicht? Hier meine Variante. Als erstes wird ein Blumenkohl seiner Blätter entledigt und gewaschen. Mit einem scharfen Messer werden fingerdicke Scheiben geschnitten. Ihr solltet hier keine zu dünnen Scheiben schneiden da der Blumenkohl sonst zerfallen kann. Grillen könnt ihr […]

Read More »

Pulled Overkill mit Pulled Pork, Pulled Beef und Pulled Kasseler

Eine kleine Feier am Wochende war der richtige Rahmen um mal fast alle Pulled-Varianten zusammen auszutesten und geschmacklich zu vergleichen. Dazu genutzt wurde natürlich der El Fuego Portland. Dafür eingekauft habe ich einen ca. 3 Kilo schweren Schweine Nacken, einen ca. 4 Kilo schweren US Beef Nacken und ein ca. 2,8 Kilo schweres Stück Kasseler. Alles […]

Read More »

Burger-Sandwich mit RoteBeetePesto und gegrillter Mango

Burger-Sandwich mit RoteBeetePesto und gegrillter Mango

Die Sonne lädt langsam immer mehr zum draußenbleiben ein. Somit steigt auch wieder die Lust nach etwas frischem. Genauso verlangt der Körper nach Vitaminen. Also warum nicht einen Burger mit Vitaminen basteln? Als erstes habe ich das RoteBeetePesto hergestellt. Dazu wurden 35 Gramm Pistazien, 30 Gramm Walnüsse, 3 Knoblauchzehen und die Nadeln eines Rosmarinzweiges im […]

Read More »