Der K-A-S-Burger (Lakritzeoption)

Heute wieder ein schön rustikaler Burger. Diesmal der K-A-S Burger. Kasseler, Ananas, Sauerkraut. Eine äußerst gelungene Kombination.

Zubereitet wurde er auf der Platte. Dazu wurden Speckstreifen ausgelassen und Sauerkraut im mittleren Hitzebereich der Platte erwärmt und mit dem Smokey BBQ von Spicebar gewürzt. Nebenbei habe ich ein paar schöne Scheiben Kasseler Nacken sowie Ananasscheiben kurz und scharf angegrillt. Die Ananasscheiben wurden nach dem ersten Drehen mit Aci Pul Biber bestreut um ihnen eine schöne Schärfe zu verpassen. Ebenso wurden die von uns genutzten Dinkelbrötchen auf ihren Schnittseiten angeknuspert.

Als erstes kam nun etwas Tomato Classic von Stebi’s Saucen auf die Brötchenunterseite. Darauf kam eine Scheibe Kasseler. Jetzt je zwei scharfe Ananasscheiben.

jhc-4598

Diese wurden nun mit etwas Raw Liquorice Powder vom Lakritzdealer bestreut. Nun noch das Sauerkraut und einige Speckstreifen.

jhc-4601

Bääähhhmmm. Was ein leckerer und rustikaler Burger. Das Lakritzpulver verleit ihm noch zusätzlich einen klasse Geschmackskick.

Das solltet ihr einmal probieren. Wer es nicht mag macht es ohne Lakritzpulver.

Guten Hunger

Total Views: 1970 ,