Gemüsesuppe aus dem Dutch Oven

Ich bin ja kein Suppenkasper, aber wie lecker ist das denn bitte??😮😮 Eine Gemüsesuppe die es in sich hat.

Ich war positiv von meiner ersten Suppe aus dem Dopf überrascht und muss zugeben das ich nun wohl öfter eine Suppe machen werde. Naja man kann was Selbstgemachtes eben auch nicht mit was Fertiggekauftem vergleichen.

Und es ist so einfach. Einfach alles rein und gut. Da ist es auch klasse gleich etwas mehr zu kochen um was für danach zu haben. Schön mit dem Foodsaver vakumieren und aufheben. Klasse.

Meine Zutaten:

  • 1 Kilo Möhren (in Scheiben geschnitten)
  • 2 Zuchinis (in Scheiben geschnitten)
  • 4 Paprikas (in kleine Würfel geschnitten)
  • 2 Zuchinis
  • 1 Schale Pilze (in Scheiben geschnitten)
  • 4 Händevoll Bohnen (Bohnen halbieren)
  • 1 kleines Netz Kartoffeln (schälen und in kleine Stücke geschnitten)
  • Speck (kleingewürfelt)
  • 2 Gemüsezwiebeln (kleingewürfelt)
  • 2 Liter Gemüsebrühe
  • Salz / Pfeffer
  • Bohnenkraut
  • Petersilie
  • 20 Kohlen (nutze Kokoko Eggs)

Als erstes wird alles gleingeschnippelt. Bei den Möhren und der Zuchini hat mir meine Bosch MUM5 geholfen. Tapfere kleine Hilfe😆.

Genutzt wurden die schon benutzten Kohlen vom Kuchenbacken.

8 Kohlen unter dem Dutch platzieren und ihn erhitzen lassen. Nun den Speck und die Zwiebeln drin andünsten.

20160424_113923

Sind diese so wie ihr sie wollt, dann gebt ihr alle anderen Zutaten rein und gießt es mit der Gemüsebrühe auf. Das Gemüse sollte knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein.

Gemüsesuppe

Deckel mit 12 Kohlen drauf und gut. Nun lasst ihr das Ganze schön köcheln.

Nach ca. 60 Min. Solltet ihr mal nach der Konsistenz des Gemüse schauen. Wenn dies nach eurem Wunsch ist könnt ihr mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. noch ein Gewürz eurer Wahl oder auch noch etwas Brühepulver  zugeben. Ausserdem könnt ihr jetzt noch kurz ein paar Würstchen zum erhitzen mit einlegen. Dann den Tisch decken und anschließend loslegen.

Ich hatte meine Gemüsesuppe dadurch knapp 1,5 Std. am köcheln.

Tja. Nächstes mal mit Rindfleischeinlage oder Hühnchen oder oder. Hier geht ja fast alles. Auch beim Gemüse kann man schön variieren.

Lasst ihr das Fleisch weg und nehmt eine Vegane Brühenvariante habt ihr sogar gleich die Vegane Option 😆 😆 ✌ ✌

Mit dem Dutch arbeiten wird immer schöner😆😆

Guten Hunger

 

 

Total Views: 2011 ,