Hot Dog Spieß

Nach dem Nudelpaketimperium kommt nun der Hot Dog Spieß.

Dieser ist optimal für die Gartenparty als kleiner Starter gedacht. Ebenso für die schnelle Verpflegung für Kinder geeignet. Je nach Auswahl eurer Sauce ist dieser Hot Dog Spieß zudem Glutenfrei servierbar. Am besten ist er natürlich auf der Feuerplatte zubereitet. Aber wenn man die Holzspieße über den Rand einer Kohlekugel ragen lässt, daaaaaaann gehen sie natürlich auch dort.

Zutaten für den Hot Dog Spieß:

  • Kleine Cocktailwürstchen / Nürnberger Würstchen
  • Cornichons
  • Holzspieße
  • Sauce
  • Röstzwiebeln

 

Und so werden sie gemacht:

Die Zubereitung ist äußerst simpel. Zudem können sie bestens vorbereitet werden.

Ihr nehmt einfach einen Holzspieß und fangt mit einem Würstchen an. In der Regel nehme ich hier Cocktailwürstchen. Aber mit Nürnberger wird es auch super lecker und Rustikal. Nach dem Würstchen kommt ein Cornichons und dann wieder ein Würstchen. Vorbereitung abgeschlossen.

Hot Dog Spieß

Nun könnt ihr euch noch um eure Gäste kümmern oder einfach schonmal den Grill anfeuern.

Ich mache die Hot Dog Spieße gern auf der Feuerplatte.

Je nach Sorte der Würstchen könnt ihr eure Saucen wählen. Für die Cocktailwürstchen nehme ich gern eine der Dolliesausen. Ob die Normale oder Sweet Onion Bacon liegt an eurem Geschmack. Für die Variante mit den Nürnberger Würstchen nehme ich am liebsten die Currywurst Sauce von Fiensmecker. Sollten die Spieße für Kinder sein dann würde ich bei beiden Varianten eher auf die Currywurst Sauce gehen da Kinder diese mehr lieben und ja eh mehr auf was Rotes als Sauce stehen.

Nun werden die Hot Dog Spieße einfach auf die Platte oder den Grill gelegt und von beiden Seiten angegrillt.

 

Nachdem die Hot Dog Spieße schön von beiden Seiten gegrillt wurden, werden sie kurz vor dem Servieren mit eurer bevorzugten Sauce beträufelt und mit Röstzwiebeln garniert. Dies solltet ihr im Randgebiet der Platte machen da euch sonst alles schnell anbrennt.

Nun nur noch servieren und fertig.

Am besten ist es sie gleich so von der Feuerplatte zu servieren. Dies ist schön Rustikal und die Spieße können nach Gebrauch auch gleich ins Feuer geschmissen werden. Der Geschmack erklärt sich von selbst. Einfach Lecker. Ein Hot Dog als Vorspeise. Besser kann es doch nicht sein.

Guten Hunger

 

Total Views: 821 ,