Knoblauch Pasta mit Garam Masala Hühnchen

Knoblauch Pasta

Es war mal wieder Zeit für ein leckeres und schnelles Gericht. Da ist Pasta halt immer top. Leider aber auch heute wieder mit einer Vollstopfgarantie. Da ich es liebe Pasta als One Pan Meal zuzubereiten, war dieser Versuch natürlich optimal. Heute gibt es also Knoblauch Pasta mit Garam Masala Hühnchen.

Zutaten für 2-3 Portionen Knoblauch Pasta

  • ca. 250 Gramm Pasta
  • 350-400 Gramm Hühnerbrust
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 200 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 450 ml Hühnerbrühe
  • 100 Gramm Parmesan
  • Garam Masala
  • Petersilie
  • Salz / Pfeffer
  • Olivenöl

 

Und so habe ich es gemacht:

Für dieses Gericht braucht ihr nur eine Pfanne mit einem etwas höherem Rand.

Die Hünherbrust könnt ihr im Ganzen oder schon geschnitten kaufen und würzen. Dazu einfach die Hühnerbrust großzügig mit Garam Masala einreiben. Anschließend eine Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen, etwas Olivenöl eingeben, die Hühnerbrust anbraten und abgedeckt beiseite stellen.

In die Pfanne kommt jetzt der gewürfelte Knoblauch. Er wird bei mittlerer Hitze kurz angebraten bis er Farbe nimmt.

In die Pfanne dazu gebt ihr jetzt eure Pasta. Das Ganze wird mit der Hühnerbrühe und der Milch aufgegossen und mit etwa 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer gewürzt. Alles zusammen wird bei niedriger bis mittlerer Hitze zum köcheln gebracht. Hierbei solltet ihr eure Knoblauch Pasta ab und an umrühren.

Wenn die Flüssigkeit leicht eingekocht ist und die Knoblauch Pasta fast fertig, dann gebt ihr erst die Sahne hinzu. Somit wird alles schön cremig. Auch die Sahne lasst ihr kurz anköcheln, nehmt die Pfanne mit eurer Knoblauch Pasta vom Feuer und rührt den Parmesan unter.

Zum servieren schneidet ihr eure Hühnerbrust in Streifen, legt sie auf die Knoblauch Pasta und garniert alles mit etwas Petersilie.

Ein Gericht zum vollfuttern.

Der Knoblauch in Verbindung mit der Pasta und dem Garam Masala Hühnchen machen das Essen zu einem optimalen Schmaus bei diesem Übergangswetter. Leicht und Sommerlich trifft das wärmende Gewürz. Einfach herrlich.

Guten Hunger

 

Total Views: 568 ,