Onsen Ei

Nachdem ich jetzt schon des öfteren das Onsen Ei beim Feinschmecker Christian von Westwood gesehen hatte musste es ja mal sein.

Also los.

Ich habe 2 Liter warmes Wasser in den TM5 gefüllt, 3 Eier in das Gärkörbchen gelegt und die Eier für 45 Min. 65 Grad und Stufe 1 erwärmt. Anschließend das Ei gepellt und das Eiweis vom Eigelb getrennt. Übrig blieb ein äußerst cremiges und leckeres Eigelb. Gewürzt wurden die Eier mit etwas Salz und Pfeffer.

Natürlich könnt ihr die Eier auch im Topf zubereiten.

Guten Hunger

Total Views: 2474 ,