PaprikaPizza (bei Bedarf Glutenfrei, Vegetarisch oder Paleo)

PaprikaPizza. Heute wieder leichte Küche. Bei Bedarf auch Glutenfrei, Vegetarisch oder Paleo.

Als Grund dient hier anstatt Teig die Paprika. Diese wird mit einer ReisKäsefüllung aufgefüllt und anschließend mit euren Pizzazutaten belegt.

Und so habe ich es gemacht:

Als erstes kocht ihr euren Lieblingsreis nach Vorgabe des Herstellers. Entweder im Topf oder im Thermomix. Ich habe Jasminreis genommen und für 3 Paprikas, also 6 Hälften, 1,5 Tassen Reis eingeplant. Dies ist aber auch davon abhängig wie groß eure Paprikas sind.

Wenn der Reis fertig ist dann kommen ca 3 Händevoll geriebener Mozzarella, 1 Handvoll geriebener Parmesan, 1 TL Basilikum, 1 TL Knoblauchpulver und 4 EL eurer LieblingsBBQ-Sauce hinzu. Bei mir war es diesmal die michigan style cherry edition von LeJo’s feine Küche. Je nachdem mit was ihr sie belegen wollt könnt ihr davon noch etwas mit dazugeben. Dies alles wird langsam verrührt und anschließend mit Gewürzen abgeschmeckt. Ich habe dauch den Mr. Nicepepper Piperitum Sanctus von Spicebar genutzt.

Nun halbiert ihr eure Paprikas und wascht sie nach dem Entkernen einmal aus. Um einen Knuspereffekt zu haben wurde eine Scheibe Bacon über den Rand der halbierten Paprika gelegt. Nun füllt ihr eure ReisKäsefüllung ein, bestreicht sie noch einmal mit etwas Sauce, legt eure Pizzaauflagen auf und bedeckt es nochmals mit geriebenem Mozzarella. Ich habe hier 3 Varianten probiert. Einmal mit Chorizo, einmal mit Salami und einmal mit mediteran gewürzter Zucchini. Die Chorizo.- und die SalamiVersion wurden zusätzlich mit etwas Bavarian Style Rub von BBQUE gewürzt.

20160907_110530

Dies alles kommt nun bei ca. 180 Grad und ca 35-40 Min. in die indirekte Zone eures Grills. Ihr könnt aber auch euren Backofen nutzen.

PaprikaPizza

Serviert wurden die PaprikaPizza mit wahlweise Basilikum-Pesto oder Spinat-Pesto.

20160907_120953

Ich muss sagen es war eine echt leckere und leichte Abwechslung. Das wird es definitiv öfter und in weiteren Variationen geben. PaprikaPizza ist eine super Idee für eine Gartenparty.

Guten Hunger

 

 

 

Total Views: 2522 ,