Sandwich mit Steak und Pilz

Sandwich mit Steak und Pilz

Ich hatte letztens wieder die Baguettes von Bistro. Ich mochte die Variante mit den Pilzen und dem Schmand. Habe mich nur geärgert, dass dort zu wenig Fleisch drauf ist. Nunja, diesen Mangel habe ich jetzt mit meinem Sandwich mit Steak und Pilz abgestellt.

Zutaten für 2 Sandwich mit Steak und Pilz:

  • 2 Brötchen
  • 1 Steak
  • Pilze
  • 1 Becher Schmand
  • Parmesan
  • 2,5 TL Pilzgewürz
  • 0,5 Zwiebel
  • 0,5 – 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl

 

Und so habe ich es gemacht:

Als erstes habe ich den Schmand gewürzt. Dazu habe ich die Zwiebel in kleine Würfel geschnitten und den Knoblauch gepresst. Den Schmand habe ich jetzt in eine Schüssel gegeben. Die Zwiebel, den Knoblauch und etwas Olivenöl habe ich ebenfalls hinzugegeben. Nun wird alles mit dem Pilzgewürz verrührt. Ich habe dazu das Waidmannsheil von Spicebar genutzt. Dies habe ich nun kurz im Kühlschrank ziehen lassen.

Alles andere ist nun einfach. Ihr könnt dazu einen Grill oder Oberhitzegrill nutzen. Eine Pfanne und ein Backofen würden es auch tun. Ich habe es im Helios / Aldi Beef Maker gemacht.

Dazu habe ich mein Steak für 1 Minuten pro Seite angegrillt und kurz nachziehen lassen. Da ich das Sandwich noch überbacken wollte, habe ich es bei einer Kerntemperatur von ca. 48 Grad entnommen und ruhen lassen. In dieser Zeit habe ich die Brötchenhälften auf den Schnittflächen mit Olivenöl bestrichen und kurz angetoastet. Hier nicht zu stark. Schließlich kommen sie noch einmal in den Helios / Aldi Beef Maker.

Gleich im Anschluss habe ich sie jetzt mit meiner Schmandmasse bestrichen und so für ca. 30 Sekunden im Helios / Aldi Beef Maker angegrillt.

Beim bestreichen solltet ihr die komplette Schnittfläche bedecken. Sonst kann es sein, dass euer Sandwich etwas zu dunkel wird.

Nach dem entnehmen schneidet ihr euer Steak in Tranchen und legt es auf das Sandwich. Nun kommen noch Pilzscheiben und Parmesan oben drauf und das Ganze wird erneut ganz kurz angegrillt. Nur so, dass der Käse kurz anschmilzt.

Sandwich mit Steak und Pilz

Zum servieren würzt ihr noch mit Salz und Pfeffer, oder wie ich mit der neuen Pfeffermischung von Meateor. Fertig ist euer Sandwich mit Steak und Pilz.

Fazit:

Genau so dachte ich mir das. Ein schöner Schmand mit einer Waldpilznote. Die Zwiebel und der Knoblauch runden den herbstlichen Geschmack ab. Dazu das Steak und die mit Parmesan überbackenen Pilze.

So und nicht anders sollte mein Sandwich mit Steak und Pilz schmecken.

Guten Hunger

 

Total Views: 205 ,