Schweinesteak Süß Sauer (T-Bone)

Schwein Süß Sauer kennt man ja vom Chinamann. Kleine Stücke mit Panade. Muss das sein? Es muss doch auch mit einem ganzen Schweinesteak gehen. Also ran an das Schwein. Dazu diente mir ein Lipstye Strohschwein von Eatventure. Zutaten für ein Schweinesteak Süß Sauer: 1 Schweinesteak T-Bone mit ca. 500 Gramm 200 ml. Ananassaft 50 Gramm […]

Read More »

Hüherfrikase

Hühnerfrikassee aus dem Slow Cooker

Hühnerfrikassee ist ein Gericht an dem ich mich ständig überessen könnte. So war es schon in der Kindheit und so ist es auch geblieben. Es war also nur logisch dies im Slow Cooker herzustellen. Die unten angegebene Menge ist super in einem 3,5 Liter Slow Cooker herzustellen. Da ich eine 6,5 Liter Variante von Klarstein […]

Read More »

Bacon Sushi mit Süßkartoffel Erbsen Stampf von der Plancha

  Zur Neuvorstellung der Fienschmecker Black Edition hatte ich mir die Sweet Onion ausgewählt. Und um sie schön einzubinden gab es ein Bacon Sushi welches als Starter oder Fingerfood eingesetzt werden kann. Ihr braucht je nach Menge folgende Zutaten: Süßkartoffeln Sushi Reis Erbsen Bacon Lachs Frühlingszwiebeln Öl Salz / Pfeffer / BBQ-Sauce Und so habe […]

Read More »

Sushi mit Avocado, Lachs und Bacon von der Feuerplatte

Wer sagt denn dass man Sushi nicht auch grillen kann Auch wenn ich es als PlattenSushi deklariere kann man es aber auch auf dem Gasgrill oder in einer Pfanne machen. Als erstes wurde der Sushireis vorbereitet denn dieser sollte beim Verarbeiten kalt sein. Ihr braucht dazu: 2 Tassen Sushireis 3 Tassen Wasser Reissessig Zucker Salz […]

Read More »

PaprikaPizza (bei Bedarf Glutenfrei, Vegetarisch oder Paleo)

PaprikaPizza. Heute wieder leichte Küche. Bei Bedarf auch Glutenfrei, Vegetarisch oder Paleo. Als Grund dient hier anstatt Teig die Paprika. Diese wird mit einer ReisKäsefüllung aufgefüllt und anschließend mit euren Pizzazutaten belegt. Und so habe ich es gemacht: Als erstes kocht ihr euren Lieblingsreis nach Vorgabe des Herstellers. Entweder im Topf oder im Thermomix. Ich […]

Read More »

Gegrillter Reistaler

Als Beilage oder Unterlage eine tolle Alternative. Ob aus dem Grill, von der Platte oder aus der Pfanne. Genommen habe ich Jasminreis. 2Tassen Reis werden kurz unter laufendem Wasser abgespült und dann mit 2,5 Tassen Wasser in einen Topf gegeben. Dazu kommen 2 EL Butter oder Margarine und 2 EL Yoghurt. Je nach gewünschter Dicke bekommt […]

Read More »

Hühnchencurry mit Mango und Mandelblättchen

Äußerst lecker und fruchtig. Zutaten für etwa 4 Portionen: ca. 500 Gramm Hühnchenfleisch kleingeschnitten und mit Maisstärke paniert Reis für 4 Personen 4 Frühlingszwiebeln kleingeschnitten 1 Möhre chinese Cut geschnitten 2 Schlangenbohnen in Stücke geschnitten 1 Mango in Würfel geschnitten 4 EL Mandelblättchen 1-2 TL rote Currypaste je nach Schärfewunsch 1 Dose Kokosmilch 125 ml. […]

Read More »

Gebratener Reis mit Ei,Hühnchen und Nüssen

Heute mal ein anderer Klassiker. Ihr könnt es auch ohne Nüsse herstellen oder sogar Kokosflocken zu den Nüssen zugeben. Zutaten für etwas 4 Portionen: 350 Gramm gekochtes Hähnchenfleisch (in kleinen Stücken) Reis für 3 Personen 3 Eier mit 1 EL Hoisin-Sauce  verquirlt 1 Zwiebel grob in Streifen ca. 1 cm Ingwer kleingehackt 2 Knoblauchzehen kleingehackt […]

Read More »

Einfach mal Thaierlei gemacht:-)

Alles was da war musste heute in den Wok:-) Daher mal keine Mengenangaben:-) Huhn Sucuk Reis Kaiserschoten Möhre Paprika Brokkoli Erdnussbutter Kokosmilch Grüne Currypaste Hoisin-Sauce Sojasauce Palmzucker Zitronengras Maisstärke Öl Fleisch in Maisstärke wälzen, unter voller Hitze wokken und Beiseitestellen. Grüne Currypaste bei halber Hitze anraten, Erdnussbutter zugeben und schmelzen. Mit der Kokosmilch ablöschen. Nun […]

Read More »

Sucuk-Curry mit Kokos-Erdnusssoße

Beide Länder lieben frisches Gemüse und frische Zutaten. Warum also nicht kombinieren?😆 So habe ich es gemacht. Zutaten für 2 Personen: Reis für 2 Personen ( eine Variante von Türkischem Pilav wird bevorzugt 😊😊) 1 Sucuk (ca 170 Gramm kleingeschnitten, ich bevorzuge die Sucuk von Egemen) 1 Paprikaschote  (Spitzpaprika in kleine Würfel geschnitten) 1 handvoll Brokkoliröschen […]

Read More »