Smoke Aged Ribeye mit Spargel vom Grill

Es ist ja zum Glück gerade Spargelzeit. Also gleich loslegen bevor es wieder vorbei ist. Dieses Mal wollte ich den Spargel gleich wieder mit auf dem Grill zubereiten. Da dieser knapp 20 Minuten benötigt ist die gleichzeitige Zubereitung neben einem schönen Stück Fleisch einfach optimal. Um einen schönen Kontrast zu haben gab es den Spargel […]

Read More »

Hanging Tender mit Spekulatius-Kaki und Ziegenkäse

Das Hanging Tender ist auch als Nierenzapfen oder Onglet bekannt. Für mich eines meiner liebsten Cuts vom Rind. Letztes Mal hatte ich es als Glühwein Onglet Sous Vide gemacht. Heute mal wieder auf dem Grill. Und zwar mit Ziegenkäse überbacken und mit Spekulatius-Kaki als Topping. Wer mag macht sich daraus sogar ein Sandwich. Für dieses […]

Read More »

Rib Steak überbacken mit Spinat und Schafskäse

Ich hatte noch ein Rib Steak Cote de Boef New York Cut von Eatventure in der Kühlung. Da ich aber Lust auf mehr hatte kam dieses Ergebnis bei raus. Rib Steak überbacken mit Spinat und Schafskäse. Folgende Zutaten werden für das Rib Steak überbacken benötigt: • 600 Gramm Rib Steak • 1 Handvoll Spinat • […]

Read More »

Flank Steak gefüllt mit Spinat und Schafskäse

Von Eatventure bekam ich ein Flank Steak vom Red Heifer. Es war eine kleine Bavette. Dies nur normal zu Grillen erschien mir etwas zu einfach. Daher habe ich mir schnell eine Füllung gebastelt. Und ich wurde dafür echt belohnt. Folgende Zutaten werden für das gefüllte Flank Steak genutzt: 1 Flank Steak 10 kleine Tomaten 1 […]

Read More »

Rubia Gallega dry Aged T-Bone. Galicisches Blondvieh

Oft gibt es bei mir ja kein Premiumsteak. Aber diesmal konnte ich dank Horst von Eternal Flame ein Stück der Extraklasse probieren. Rubia Gallega. Dieses Stück wurde über clickandgrill bezogen. Rubia Gallega ist ein Galicisches Blondvieh. Es gehört zum Zweig der blonden und roten Rinder. Daher Rubia für Rot. Es ist eine Spanische Hausrindrasse. Dieses Rind […]

Read More »

Steakhüfte Sous Vide aus dem AZK-Keller

Letztens hatte ich bei Don Marco’s BBQ ein Video gesehen wie er einen AnZündKamin als Beeferersatz genutzt hat. Geil dachte ich. Also ab zur Metro. Steakhüfte war mein Ziel. Die Steakhüfte hatte gute 800 Gramm. Sie wurde mit Pfifferlingsöl von Barrique, ein paar Kräutern sowie einer Knoblauchzehe einvakumiert und im Thermomixwasserbad auf eine Kerntemperatur von […]

Read More »

Nackensteaks nach Art Thüringer Rostbrätel

Der Klaus war die Inspiration zu dieser Variante. Und da selbsteingelegte Nackensteaks sowieso die Besten sind wurde es mal wieder Zeit welche zu basteln. Danke Klaus😀✌✌ Als erstes wird ein schönes Stück Nacken in etwa Daumendicke Scheiben geschnitten. Diese werden mit einem Fleischkloppfer bearbeitet um die Fleischstruktur zu zerstören. Anschließend werden sie mariniert. Dazu mischt […]

Read More »

Hühnchen CappuccinoStyle

Ich mag es simple, einfach und lecker😀 Zudem konnte ich gleich den neuen Rub von BBQUE ausprobieren👍👍✌✌ Das braucht ihr: Hühnchen Minutensteaks BBQUE Cappuccino Rub Öl Kleine Tomaten Mozzarellakugeln Crema Balsamico Spieße Als erstes werden die Minutensteaks leicht mit Öl eingerieben und anschließend leicht mit dem Cappuccino Rub bestreut. Der Grill wird so vorbereitet dass […]

Read More »